Denken

Im Wind

Wenn sie mich mit ihren geübten Händen berührt, überzieht eine Gänsehaut meine Arme und ich könnte auf der Stelle wohlig einschlafen. Um dies zu verhindern, stellt sie mir immer einen Kaffee hin: Milch und Zucker. Sie weiss was ich brauche und was mir gut tut. Wenn ich sie verlasse, bin ich für eine Weile eine Diva: Äusserlich ein bisschen und innerlich bis zum Anschlag. Mit einem Lächeln und dem Wissen im Herzen, dass ich, wenn ich an mir zweifle, jederzeit zu ihr gehen kann. Sie hebt mein Selbstvertrauen.

 Bis zur nächsten Haarwäsche: Da ich nicht mal ein Quentchen ihrer Handfertigkeit besitze, die sie zu einer Meisterin ihres Fachs macht, lasse ich meine Haare an der Luft trocknen. Wickle ein Band darum und Ende, meistens. Lieblos, gebe ich zu. Wenn der Wind bläst, lasse ich sie frei, das ist mein Geschenk an sie. Für die unkomplizierte Treue und ihr Verständnis, dass ich keine Luxusshampoos kaufe, keine Stylingprodukte und die Haarbürste aus der Migros kommt. Heute wäre ich wieder Diva, Prinzessin auf Wolke sieben. Weil sie mir die Haare geschnitten hat und mich massierte, bis zum kribbelnden Ende. Wäre Diva….Dass ich es nicht bin, hat nichts mit meiner Haarpracht zu tun, sondern mit einer neugierigen Frage, die ich im Gespräch mit ihr stellte. (Ich hätte beim smalltalk bleiben sollen. Das ist mir eine Lehre. ) Sie sagte mir, wie viel wenig sie verdient .Zweimal sagte sie es mir, weil ich glaubte, mich verhört zu haben. Eine Ungerechtigkeit, die mich ratlos macht.

Als stillen Protest, lasse ich heute meine Haare frei tanzen. Jetzt erst Recht, und ich erkläre den heutigen Tag als Solidaritätstag unseren Friseuren gegenüber: Am Tag des Samichlaus Freiheit für unsere Haare. Dänk.

  

Standard

3 Gedanken zu “Im Wind

  1. @ Monsieur Müller : Nicht klagen. Glatze ist ‚in‘ !

    @Falki: Um 3200 brutto herum. Den Dreizehnten gibt es nicht. 43 h Woche.
    Den Verkäuferinnen geht es ähnlich. Und vielen Frauenberufen, was ich eben im Net so gelesen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s