Fühlen

Stürmisch

Heute: Freiheit für die Haare.

Oder: Hamburg, 8.30 Uhr, wieder mal Regen. Perfekter Halt fürs Haar – Drei Wetter Taft. Zwischenstopp München, es ist ziemlich windig. Perfekter Sitz – Drei Wetter Taft. Weiterflug nach Rom, die Sonne brennt. Perfekter Schutz – Drei Wetter Taft.

Der Tag, der dem Windbeutel einen ganz anderen Sinn verleiht.
Standard

3 Gedanken zu “Stürmisch

  1. Gefällt mir auch, zumindest tagsüber: Nächtens heulte der Wolf mit den klappernden Fensterläden um die Wette. Hielt mich wach.
    Und jetzt wünsche ich mich auf die Spitze eines, mindestens, zweitausender.
    Ohne Taft. Aber mit einem Seil um den Bauch als Erdhaftung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s