Sehen

Auf der Flucht

Nur mit dem allernötigsten habe ich Haus und Hof verlassen müssen. Sie haben mich verfolgt aber  meine Spur unterwegs verloren.
Zur Zeit bin ich in Sicherheit, in einem Tal weitab jeglicher Zivilisation.

sarnersee-001.jpg

Keine Sorge: Es geht mir gut. Und langweilig ist mir auch nicht.

sarnersee-009.jpg

Ich habe noch viel zu tun.

sarnersee-004.jpg

Sendepause, bis ich wieder meines Lebens sicher bin alle Steine aufgetürmt habe.  grmpf1.gif

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standard

7 Gedanken zu “Auf der Flucht

  1. @ Rabbit…Steinmanndli sind nie alleine. Sie werden immer nachgebaut und mit der Zeit entstehen ganze Familien.
    Ich habe schon Steintürme an Orten gebaut, an denen ich dachte, dass niemand vorbeikommt.
    Als ich einiges später mal wieder dort war, hatte das Manndli eine Frau und ein Dutzend Kinder.
    🙂

    @Hierundjetzt: …Oder aus Zitronen des Lebens Limonade machen 🙂

  2. @Sugar…ich zeige dir die Stelle, exklusiv, wenn du mal in der Gegend bist.
    Das Flussbett ist bis zur Schneeschmelze fast trocken und ergiesst tonnenweise Steine in den See.
    Traumhaft, wenn frau Steine liebt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s