Fühlen

Hoch

Die Männer die mich interessierten und mit denen ich einen Teil meines Lebens verbrachte,waren immer grösser als ich. Und wurden im Zuge meines Lebens immer grösser: Er ist mit seinen hundertachtundneunzig cm der höchste.
Wenn wir uns gegenüberstehen, passt mein Gesicht genau in in die kleine Einbuchtung seiner Brust. Mein Ohr auf seinem Herzen. Wundervoll.

Heute wieder Schule. Hirnfutter von gestern hat sich gesetzt, neue Fragen aufgeworfen.
Let’s go lila.

Standard

8 Gedanken zu “Hoch

  1. Oh ja. Und egal wie wir Frauen es drehen und wenden: DEN Mann gibt es nicht (genauso wenig wie DIE Frau), er ist nicht immer einfach zu verstehen für eher komplex vernetzte 😉 Wesen wie wir es sind und…
    liebens-wert sind sie. Die Männer. Ich könnte und will nicht ohne.

  2. Ich würde auch nicht gern ohne wollen. Mit wem sollte man sonst im Unterhemd Bier trinken oder über Rasenmäher oder das neue Schraubenschlüsselset reden? Oder einfach nur schweigend nebeneinander Zeit absitzen? – Mit Frauen?

  3. Mit wem bei einem Liebesfilm ausgiebig weinen, mit wem beim dritten Cappucchino über die Kollegdin lästern,
    mit wem kichernd und einem sündig schönen Teil in der Umkleidekabine verschwiden ?
    Mit einem Mann ?

  4. @Frogg…du darfst es durchaus so meinen ;-). (meine ich nicht so. )

    @Runi…du gehörst ja auch zu denen, die in villa lila den Kopf einziehen müssen, wenn sie durch die Türe kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s