12 Gedanken zu “questions #3

  1. Hmmm.
    Für mich ist Zeit Luxus. Jene, die nicht fremdbestimmt ist. (Da gehören auch forderende Kinder dazu. )

    (Materieller Luxus ist ein stetiges Verlangen nach mehr….Da ist Luxus all das, was eigentlich übers Nötige geht. )

    @Andi…dann lebe ich im Luxus 🙂

    @TM….Was ist ein Boll-werk ?
    /Als Bollwerk oder veraltet Bohlwerk bezeichnet man die aus einer Reihe eingerammter Pfähle bestehende Stützwand eines Erdkörpers/

    @Bluetime…Auch. Ja. Denkt man erst daran, wenn man krank ist.

    @Falki…:-). (Ich glaube, im Grunde genommen wäre für dich die Freiheit Kanadas und die Spur eines Bären genauso Luxus . Nein ?)

  2. Wie du schon sagst: Zeit, die nicht fremdbestimmt ist. In einem Cafe sitzen, in Ruhe Cafe genießen und dabei den Ameisen beim Beute machen zuschauen…

    Oder an einem ruhigen Abend mit einem wunderbaren Buch und einem Glas Wein in fremde Welten einzutauchen…

    Oder Freunde zu haben, solche, die nichts fordern, sondern fördern…

  3. Also erstens, ich schliesse mich bedenkenlos LaFrogg an.

    Zwotens, ein Bollwerk ist meiner persönlichen Definition nach ein bauliches Konstrukt, hinter welchem man sich verschanzt, um DAS BÖSE abzuwehren, eine Wehranlage.

  4. @TM…villa lila ist ein bollwerk. ich verstehe !

    Ich wünsche allen anderen viel schoggi, die niemals dick macht und karies verursacht und ganz viele zeitinseln zur persönlichen verfügung.

  5. @lila: jetzt wo du es sagst. du hast ganz recht, ein blockhaus in alaska, das ist wahre freiheit und unabhängigkeit! – genau!!

    wer will denn schon jachten, ferarris und schlösser… pffft… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s