13 Gedanken zu “questions #6

  1. Ein Freund ist der, der sitzenbleibt, wenn alle anderen aufstehen, um sich aus dem Staube zu machen. Und man hatte ihn zuvor möglicherweise noch nicht einmal bemerkt.

  2. einfach da, ganz gleich ob Sonne oder Regen, ob nachmittags oder nachts halb 3, ein offenes Ohr, zwei zupackende und festhaltende Arme und dabei auch mal was Verrücktes zu tun….
    jemand mit dem man laut denken kann…
    jemand, mit dem man schweigen kann…
    und etwas, was sehr dünn gesät ist, wenn man also jemanden gefunden hat, sollte man pfleglich damit umgehen…

  3. Ja. Freundschaft ist all das.
    Und Freunde haben etwas vom kostbarsten.

    (Lila ist wohl eine ziemlich komplizierte Freundin, echte Freunde bleiben trotzdem in meiner Nähe 🙂 )

  4. Konkret Sommenmoon ?
    Du bist nah an mir dran. So oder so. Und ich an dir.
    Weil das was wir zusammen erlebt haben, verbindet und nicht trennt.
    Egal wo dein Wohnsitz ist und dein Leben abläuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s