7 Gedanken zu “Le Muguet

  1. Ich kann sie fast riechen…wunderbar hast du sie aufs Bild gebannt…ja Frühling, Erneuerung…wieder aufblühen, knospen, vor Lebensfreude platzen…eine gute Jahreszeit…

  2. Kennst du den Maiglöckchentag ?
    Der ist in Frankreich am 1.Mai: Liebende schenken einander einen Strauss Maiglöckchen. Das ist Tradition.

    (Weil ich nicht genug Liebe bekommen kann /nie genug/ habe ich mir, als ich hierherzog, ein ganzes Feld von diesen Blumen herangezüchtet. Sicher ist sicher 🙂 )

  3. Ich warte dann nicht bis zum ersten…ich schicke dir in Gedanken noch viel mehr davon….die kleinen Racker treiben ja wie wild…
    Und heute ist ein lila-Maiglöckchen-im-Zimmer-Tanz-und regen-schön-find-tag!!!

  4. *lach*

    Danke dir !
    Der Regen findet bis jetzt hier nicht statt und die Maiglöckchen (warum gibt es kein Parfum dass so riecht?) erfreuen sich bester Schönheit.

  5. sommermoon schreibt:

    hab grad gestern beim laufen zu meiner haustüre gesehen wie sie spriessen…… leider noch nicht offen mit ihren schönen, kleinen weissen blümchen.
    erinnert mich immer an meine grossmutter, vaterseits. die hatte in ihrem garten ganz viele davon……. und ich liebte/ liebe sie…….. meine grossmutter und die maiglöckchen……. weil sie auch einen lieblichen duft haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s