Schreiben

Im Tal der Orchideen

Ungeküsst kamen wir zurück von der Wanderung im Gitzitobel. Nicht geküsst deshalb, weil es keine Frösche gab, die interessiert waren an uns. Vielleicht waren wir zu schmutzig und nicht grün genug.
Die Orchideen beginnen sich langsam zu entfalten , alles wirkt etwas verschlafen im kleinen Tal .
Verzaubert. Das ist es.

 

 

 

 

 

Standard

2 Gedanken zu “Im Tal der Orchideen

  1. nedganzbachert schreibt:

    Nein, es lag nicht an den Schuhen, sondern am mangelnden Engagement.
    Von Fröschen wird man nicht geküsst, Frösche küsst man.
    Das weiß jedes Kind!
    Aber auf die haben die Drei nicht gehört.
    Kein Mitleid.
    😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s