Schreiben

1001 Glück

Die Zahlen des heutigen Morgens:

7 km am See entlang gelaufen (inkl. Hund)
4 Hunde getroffen
5 dazugehörige Alphatiere (ein Ehepaar)
3 Eichhörnchen erschreckt (unbewusst)
2 brütende Schwäne
12 einzelne Walkerinnen
2 Franken fürs parken bezahlt
1 Apfel gegessen und das Kerngehäuse in den See geworfen.
1 Haubentaucher damit zum wegfliegen gebracht. (nicht geplant)
17 mal nett gegrüßt worden. (Die Schweizer SIND nett)
4 unbekannte Menschen die mich ansprachen. :

– Jöö. Beisst er ?
-Schönes Wetter zum spazieren, nicht wahr ?
-Haben sie die Schwäne brüten gesehen ?
-Darf ich ihnen was schenken ?

(Letztere bot mir überraschend den Wachtturm an. Nein danke.)

8 Fotos gemacht
2 sms bekommen
1 Anruf erhalten (geschäftlich)
1 Anruf selber getätigt, erfreulich.
4 Boote gesehen
1001 Glücksgefühl in mir gespürt.

 

      

             

 

 

Standard

8 Gedanken zu “1001 Glück

  1. Bei dem schönen Wetter arbeiten? Wie kann man auch. Ich weiss, ich weiss, irgendwer muss die Kohle nach Hause bringen.
    Wenigstens machst du was Gscheites, wenn du „frei“ hast.
    Ich denke dann am Wochenende an dich.

  2. Iwi schreibt:

    Das sind ja dann 1075 tolle Sachen an einem Vormittag! Das gibt bestimmt genug Energie für das Arbeitswochenende – zumindest soll es das!

  3. nedganzbachert schreibt:

    Ich habe unter der Woche frei.
    Und an den Feiertagen auch.
    Aber ich war nicht am See.
    Hab Dich nicht gesehen 😦

    Ich schicke Dir morgen eine SMS damit Du nicht verschläfst.
    Ist 8 Uhr zu früh 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s