Schreiben

Gartenzwerg

Er trägt Levis Jeans und klammert sie an Hosenträgern und karierten Hemden, die aus Kanada importiert wurden. Nicht von ihm, von seinen Enkeln.
Wenn er die Gartenstühle um den Tisch arangiert, räumt er sie abends wieder weg und stapelt sie ordentlich an der Hauswand. Sein Garten, es ist der einzige Garten, den ich von Villa Lila aus sehen kann, ausser dem eigenen, ist akkurat in Reihen gezogen. Die Blumen streben mit nach oben getreckten Köpfen gen Himmel und keine würde es wagen, auch nur eine Wurzel neben die Reihe wachsen zu lassen. Seine Salathäupte, sind so gross und voller Dünger, dass nicht mal Schnecken daran knabbern.
Wenn er tagsüber im Garten jätet und hackt, tut er das mit einer Inbrunst und dem Ehrgeiz eines Buchhalters, der am Ende des Tages eine stimmige Rechnung hat. Keine einzige Zahl, die nicht passt.
Vor dem Eingang zu seinem kleinen Haus stehen Blumentöpfe. Hundert, oder neunundneunzig, ich habe sie nicht gezählt. Jeden Abend giesst er sie alle mit den Kannen, die er morgens schon mit Wasser füllte, damit es abends schön temperiert ist. Zupft verwelkte Blätter, bindet Ranken hoch und schneidet verblühtes ab.Letztes Jahr hatte er noch drei Gartenzwerge, sie standen neben den Töpfen mit den Geranien.
Dieses Jahr nicht. (Sie zerbarsten, im laufe des Sommers, und starben den BallTod.)
Sonntags zieht er sich ein weisses Hemd an, parfümiert sich ein bisschen (ich kann es riechen, wenn er bei mir am Haus vorbeizieht) und geht zu Fuss zur Kirche.
Seine Frau ist klein, zierlich und verlässt das Haus nicht mehr. Sie raucht Marlboro, trinkt Cola und sitzt den ganzen Tag vor dem Fernsehen, um sich Sitcoms anzusehen.
Beide sind alt, um die achtzig. Und machmal ruft er mich nachts an, wenn sie mal wieder auf dem Weg zur Toilette umgefallen ist. Weil sie sich dabei meistens was bricht und ins Krankenhaus muss.
Er hört schlecht, sein Hörgerät trägt er selten. Dann jammert er über die unerzogenen Kinder, früher war ja alles besser , die nicht mal mehr grüssen und einfach an ihm vorbeilaufen.
Einmal in der Woche fährt er in den Supermarkt im nächsten Dorf um einzukaufen. Mit seinem Mofa. Seit die Polizei ihn verwarnte, weil er trotzig ohne Helm rum fuhr, trägt er provokativ einen alten Militärhelm .
 
Als ich gestern abend von der Arbeit heim kam konnte ich sehen, wie er A., seine Frau, zu den Blumentöpfen trug, sie sorgfältig auf einen Stuhl setzte.  
Dann zog er die Gartenschere aus den Taschen seiner Levis , schnitt Rosen und büschelte sie zu einem schönen Strauss und legte sie A. auf ihre Beine.
Ich konnte nicht sehen ob sie lächelte, es war mir eigentlich egal: Mein eigenes Lächeln zog von einem Ohr zum anderen.
Er ist ein launischer,wortkarger und verchnortzter Spiesser. Aber er liebt seine Frau und er liebt Blumen.
Also mag ich ihn auch.

 
Standard

4 Gedanken zu “Gartenzwerg

  1. nedganzbachert schreibt:

    Fair und gut für die seelische und körperliche Gesundheit der Nachbarn. Gartenzwerge verursachen Augenkrebs und Seelenkarzinome.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s