Fragen

questions #11

Wenn eine Freitagtasche in einem belebten Kaffee anfängt laut zu surren und sich aufführt, als trüge sie zitterndes Leben in sich .
Wenn sie daraufhin in der Tiefe der Tasche wühlt, als erstes ein Handy auf den Tisch legt (still) und es in der Tasche weitersurrt.
Was war es dann, das sie am Ende ans Licht beförderte, um es, verlegen lachend., abzustellen ?
Standard

14 Gedanken zu “questions #11

  1. @sommer…was du wieder denkst :-).
    ich bin unschuldig.

    @ngb..eben. sie blinken sogar.

    @redder…das sortiment ist ja in den letzten jahren auch enorm gewachsen.
    die handys meine ich 😉

  2. sommermoon schreibt:

    hey lila 😉 was ich denke……… öhhhhhhmmmm eigentlich nichts, ist doch klar 🙂
    ich weiss doch, dass es vieeeeeele handys gibt und du nichts anderes dabei hattest……. weisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s