6 Gedanken zu “so oder so

  1. Weiss ich dänk :-).

    …es ist nur so, dass man ändern soll, was stört.
    und wenn das nicht geht, dann soll man es verlassen.
    zack.
    ich denke da an einen job, eine wohnung.
    (wenn es um menschen geht, ist das ändern von der eigenen einstellung gemeint. )

  2. @lila: Mit dieser Einschränkung kann ich zustimmen 😀
    Den anderen ändern zu wollen, ist die verkehrte Einstellung.
    Wenn es ihn stört, dass sie täglich duscht, muss es ja nicht daran liegen, dass täglich duschen falsch wäre 🙂
    (ok, komisches Beispiel, aber mir passt’s so *grins*)

  3. Ist schon so…ngb…wir können nur uns selber ändern. Oder, ggfs, der uner-träglichen Situation so weit aus dem Weg gehen, dass wir die Bühne verlassen.
    Oder es akzeptieren, was auch immer, uns unsere Sichtweise ändern.

    (Ich bin übrigens ganz frsich geduscht. Nur so gesagt *g* )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s