Schreiben

Versprecher und Lila heiratet

-Herr W. ist unauffällig heute. Sexuell wirkt er ausgeglichen.

Sexuell ? Psychisch, meinte lila, heute beim Morgenrapport, eigentlich.

Dafür ist sie glücklich, endlich ein paar Tage frei zu haben.
Sie hatte teilweise einen zwölf Stunden Tag, weil Notdienst und es einen Mann
zu beruhigen galt, der aggresiv und ausdrücklich darauf bestand, heim gehen zu dürfen.
Valium i/m hilft. Irgendwann…Zuerst aber gingen Stücke an Mobiliar zu Bruch.

Als ausgleich bekam sie heute einen Heiratsantrag: „Lila, ich würde Sie sofort heiraten.
Wenn ich ein Mann wäre.“

Im nächsten Leben vielleicht, nicht wahr ?

Standard

12 Gedanken zu “Versprecher und Lila heiratet

  1. sommermoon schreibt:

    ja meine liebe so kanns gehen…… 🙂 ……. würde mich glaub anschliessen, diesbezüglich…… wenn ich ein mann wäre…… nämmli…… 🙂 🙂

  2. … und ich KÖNNTE dich heiraten. Okay, würde dich vorher fragen.

    Warum wollte sie dich eigentlich heiraten? Hat sie das wohlwollend gemeint ;-)?
    War vermutlich ein Kompliment. Fatal!

  3. @sommer…oh :-). jetzt müssen wir uns nur noch einig werden, in welchem körper wir unsere reinkarnation durchmachennach dem tod. dann heiraten wir.
    (ich wäre gerne mal ein mann . du ?)

    @don…das wäre der vierte heiratsantrag eines mannes. sie waren, imfall, alle vom gleichen mann. beim vierten mal habe ich dann ja gesagt. (und das, weil er sagte. du weisst, ich frage nie mehr. )

    es war bestimmt wohlwollend, anders kann es nicht gewesen sein.

  4. sommermoon schreibt:

    lila….. ich eigentlich nicht….. bis jetzt hat es mir immer soooo gefallen…… ausser…… naja du weisst schon….. aber es kommt besser, ansonsten erst im andern leben 🙂

  5. ja und mich erst … ich sage Euch … das Leben ist dann manchmal gar nicht einfach zu ertragen mit solch hochgerollten Fingernägeln … sagt doch der Herr ngb, ich könne Fragen was ich wolle und wieviel ich wolle, nur sagen tut er nix … oder so … irgendwie …
    na SUPER … das hab ich ihm auch schon geflüstert grummel grummel … mein Sonnengeflecht ist heut ganz fescht konzentreit … da hat sich doch schon wieder d’Frou G. eingemischt …
    ach ich liebe es ja gradezu hier genau in diesem Augenblick Moment und Geschehen dabei zu sein

  6. @ngb…spinner :-). xxx

    @sommer…erstmal feiern wir deine hochzeit. weisch. freu mich auf den samstag.
    hey !

    @christina…spannend, nicht wahr ?
    das leben ist pure sinnes-lust und unberechenbar. und das ist gut so.

  7. @lila: Du tust mir das etwas zu leichtfertig ab. Es will wohl überlegt sein, wie oft man zu einem Mann „Nein“ sagt.
    Für jüngere, sensible mag einmal schon zu viel sein, aber dreimal ist eigentlich für jeden zu viel. Vor allem weil er sich dann während der Ehe im einen oder anderen Fall schon beim zweiten Mal fragen lassen muss, ob er nicht wisse was „Nein“ bedeutet. 😉

  8. sommermoon schreibt:

    ja lila ich weiss dass ich es tun werde am samstag…… :-)……. feiern mein ich, denn das andere liegt doch auch schon bisserl zurück…… 😉
    ich freu mich auch……. extrem…… nämmli weisch

  9. @ngb….hey. ich habe diese dreimal nein damals mit der ganzen würde und dem stolz einer frau gesagt, die einen grossen! babybauch trug.

    Es gibt nur einen Weg, eine glückliche Ehe zu führen, und sobald ich erfahre, welcher das ist, werde ich erneut heiraten.
    Clint Eastwood

    @sommer…*umarm* !

  10. @lila: Du meinst, einer schwangeren Frau sieht man manches nach? 😉
    Nun, wenn er aber nun involviert war, hat es ihn vielleicht auch besonders getroffen. 🙂
    Aber das soll nicht heißen, dass Du Deine Antworten geben sollst, wie er es gerne hätte. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s