Schreiben

Das Chaos ist purpurlila

Madame Lila ist eine post it Frau.
Meine to do sind auf kleinen post it Zetteln notiert, bunt und manchmal nach Prioritäten geordnet. Wobei, von Ordnung kann keine Rede sein: Sie kleben einfach überall, sofern sie es tun.Ich bin zudem Besitzerin von drei Agenda, weil ich mich nicht entscheiden kann, welche ichbenutzen soll : Mein Moleskine ist mein liebstes, schwarz und puristisch, aber meistens nicht zur Hand. Also schreibe ich Termine in dasjenige, das eben grad zur Hand ist. (Bezeichnend, dass ich Termine vergesse. Da die an dem Tag wichtigen Daten eben in der Agenda stehen, die nicht in meiner Nähe liegt)Und habe eine alte Wandtafel, die ich liebe, aus dem Bestand einer Schule. Mit Kreide schreibe  oder zeichne ich
die Dinge hin, die ich aus dem Supermarkt besorgen muss. Da steht beispielsweise Milch drauf. Oder Reis. Oder Pinzette. Das letzte steht dort seit geschätzten drei Monaten.
Weil die Wandtafel so sperrig ist, nehme ich sie nicht mit, wenn ich einkaufen gehe. Der kleinste Mitbewohner hatte damals einen Dorn im Fuss, zu dessen Entfernung eine Pinzette von Nöten war.Ich glaube, der Dorn ist noch immer drin, Sohn hinkt seither ein bisschen, ansonsten geht es ihm gut .
Eine Pinzette haben wir noch immer nicht.
 
Ich bin ein divergent denkener Mensch, kreativ, voller Inspiration und Ideen. Dass ich nicht linear denken kann,
weiss ich. Eine to do Liste zu führen, macht Spass: Einfach immer wieder neues anfügen, aber keinesfalls etwas davon erledigen.Weil post it vollzukritzeln ist kreativ, sie hinzuhängen auch. Gelb neben rot und rosa neben blau.
Sie punktuell zu erldigen, entspräche der linken Gehirnhälfte, und die scheine ich nicht zu haben.
 

 

 

 

Beispiel einer to do Liste. Im Net erstöbert.  
Standard

12 Gedanken zu “Das Chaos ist purpurlila

  1. @TM…gibt es sowas wie eine trash funktion bei wordpress, die solche clips zerbomben 😉 ?

    @swiss…:-)…oder man nennt es adhs.
    wobei das mir nicht gerecht würde: ich toppe sogar diese diagnose. glaubsch ?!

  2. Ich mag meine To-do-Listen. Ich fühl mich meistens tatsächlich schon ein bisschen besser, wenn ich so einen hübschen Zettel irgendwo angeklebt habe. Sehr oft steht „Latein lernen“ darauf… Sehr oft. Weil es sehr oft beim Aufschreiben bleibt.

  3. @kiwi: Ich wollte immer schon Französisch lernen. Jetzt haben wir in der Firma rollenweise Klopapier, das mehrsprachig, farbig und höchst sinnig bedruckt ist, englisch, deutsch, französisch, italienisch. Da stehen so Sätze wie „Haben Sie auch vegetarische Gerichte?“ oder „L’addition s.v.p.“ (SVP!!!). So kann ich gleich vier Sprachen auf einmal lernen – und das ganz ohne todo-Liste.

    @madame: Wir müssen einfach damit leben. Es hilft alles nix. Das ist wie mit dem Blocher (SVP!!!). Da würde man auch am liebsten auf einen Knopf drücken, auf dem „Ins All“ steht, aber …

    Egal. (!!!)

  4. @ T.M.: Das ist ja praktisch! Ich könnte ja auch meine Klopapierrollen mit lateinischer Grammatik vollschreiben, da wäre der Lerneffekt bestimmt noch größer. Nur alles wieder aufrollen zu müssen stört mich noch.

  5. Ja, nein, ich praktiziere mehr das Gegenteil von aufrollen … ähm … gelegentlich. Ist aber auch nicht so wichtig.

    Nicht, dass ich nicht wüsste, wo Spremberg liegt. (Kchhhhhhh …)

    Kennen Sie eigentlich Herrn Bursy? Die Frau Mama ganz sicher.

  6. T.M., es scheint unmöglich zu sein auf Ihrer eigenen Seite zu kommentieren. Nun gut, ich weiß dafür, wo Bern liegt. Herr Bursy ist für mich nur ein Name, seine Lieder habe ich nicht im Ohr. Frau Mama bestimmt schon, ja.

  7. @TM…ins universum ist nicht weit genug für den kerl. am ende, würde er uns noch vom mond aus zuwinken, in der nacht. DAS würde ich nicht riskieren wollen.

    @kiwi…ach, du auch ? verwandte seelen, ich wusste es.

    @sommer….du kennst mich, besser als manch andere. wir ergänzen uns, weisch.

    @ngb…ich bin nicht wirklich unorganisiert, sondern einfach kreativ unorganisert. glaub mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s