10 Gedanken zu “questions #18

  1. christina schreibt:

    eine Kerze aus wunderbarstem tieforangenem mit rotem Terrakotta gefärbtem Wachs …
    … Licht spendend – Wärme gebend – Zuversicht & Trost spürend wenn man in die Flamme blickt – Hoffnung und Geborgenheit – das Gefühl alles kann in einem sein und alle im Ganzen
    so Licht für eine Zeit bis es und gut wieder verlicht zurück ins Dunkel kehrt dort Ruhe vollendet …
    doch ich bin Mensch ganz einfach Mensch

  2. Vielleicht ein gutes altes Brotmesser. Am meisten Nutzen bringe ich, wenn ich von geübter Hand geführt werde. Ich kann verletzen, aber das ist nicht mein eigentlicher Zweck. Meine kühle Klinge ist gut gegen Beulen, ich habe einen breiten, kräftigen Rücken mit dem man auch mal eine Flasche öffnen kann. Ich werde gerne gestreichelt (in meinem Fall muss es nicht unbedingt der Stahl sein, aber besser als gar nichts)

  3. *lach*.
    …danke für eure kreativen ergüsse. diese nach einer partynacht zu lesen, wärmt das herz .

    ich ?
    ich wäre wohl so ein prisma, wie kinder es manchmal haben. wenn man durch so eines hindurch sieht, es dreht, wird die welt bunt gespiegelt.
    je nachdem, auf den kopf gestellt und in den farben des regenbogens reflektiert.
    schön !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s