Leben

Erkenntnisse #4

 

Erkenntnisse der letzten Tage:

  • Ich schlafe niemals im Stehen ein. (Tue es aber auf Parkbänken und komatös im Garten unter der Hasel)
  • Konfitüregläser niemals, niemals, am Deckel hocheben. (Irgendjemand ist immer da, der sie nicht zuschraubt)
  • Heuballen auf dem Feld rollen nicht. Auch nicht bei Vollmond und mit der Kraft von Clyde und mir.
  • Die Wurzel eines Mannes ist nicht seine Herkunft, sondern sein Penis. (Danke R. für das Lachen. )
  • Man kann sich einen ganzen Tag von Bananen ernähren, ohne anschliessend auf Bäume zu klettern
  • Die Leber/Galle von Mäusen schmeckt nicht. (Deswegen wird sie von Katzen dort deponiert, wo ich morgens Barfuss hinstehe.)
  • Pubertierende Kerle duschen sich prinzipiell nicht mit Duschmitteln, die auch nur einen Hauch rosarot enthalten.
  • Wenn man sich wundert, dass das Handy in der Tasche ständig von einkommenden sms vibriert. Kann es sein, dass man irrtümlich das Handy des Conrflakegirls eingepackt hat. (Ältere Damen bekommen grunsätzlich kaum sms. )
  • Fusscreme gehört auf die Füsse. Nicht ins Gesicht. Nein.
  • Langhaarige Männer können frau fast um den Verstand küssen.
  • Eine Zahnlücke ist nicht nur bei ihr schön, sondern auch bei einem Mann. (Und stört nicht beim Küssen. )
  • Ein Marder unter dem Dach ist nachtaktiv und meiner zudem mondsüchtig.
  • Lieblingssocken haben immer Löcher
  • Der Kühlschrank ist immer leer, wenn man mit Jugendlichen zusammenwohnt.
  • Schokolade rettet Leben !
  • Ohrringe rollen einzeln die Spüle runter und es sind immer die Liebsten, die sich so davon machen.
  • Die Weihnachtsperversion beginnt jetzt schon im Oktober
  • Chilli schneiden und sich anschliessend in den Augen reiben, ist nicht gut.
  • Gläser fallen erst zu Boden und sterben dort den Scherbentod, nachdem ! man sie abgewaschen hat.
  • Wenn man nassnackt aus der Dusche kommt und man die Türklingel nicht hört, kann es sein, dass plötzlich der Ex neben einem steht.
    („Ich habe dich schon oft nackt gesehen…“ „Das war, mein Lieber, in einem anderen Leben !“ )
 
Standard

11 Gedanken zu “Erkenntnisse #4

  1. @tm…hast du studien darüber ? scheint mir wirklich so zu sein. die bestimmung der chilli ist es, tränen zu verursachen.

    @roger…? jetzt bist du heute einen tag älter als gestern und hast schon die krise ?! wir müssen mal wieder zusammen on the road und rocken, das hält jung.

  2. JAAAAAAAAAA, liebe Lila und liebe Jrene – Schokolade rettet tatsächlich Leben, und nicht nur ein Mal, nein, immer wieder und wieder… hm, wie viele Leben habe ich eigentlich? Mehr als sieben???

    Aber: Leider NEIN – die Weihnachtsperversion begann bereits im September…

    *lach* danke für das Augenzwinkern!
    Herz-lichst Elisabeth

  3. @blue….lieber keine ohrringe mehr tragen, als keine küsse mehr 🙂

    @roger…lust auf abenteuerferien in villa lila ?!

    @hierundjetzt…*strahlend nickt*

    @sugar….ich glaube, die fügen sich die löcher selber zu. die socken . pure bösartigkeit, sage ich dir.

    @elisabeth…frauen haben unzählige leben, die durch schokolade gerettet werden. unzählige 🙂 !

    @acqua…*lach*…diesmal war ich vorher nicht in dem shop gewesen und kann dir versichern: es war das handy 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s