Befindlichkeiten

Käfer mögen Schnee nicht

Ich habe die Nacht mit Kafka verbracht. Morgens zerknautscht aufgestanden. (Ich benutze das Wort ‚erwacht‘ bewusst nicht. Wach werde ich ja erst nach vier Stunden aufgestanden)
Erlebte die Metamorphose zu einem dicken Käfer, der sich weigert, raus in den kalten Schnee zu gehen.
Gerettet hat mich die alte Dame, die mich heute früh im Patientenzimmer mit – guten Morgen mein süsser Engel – begrüsste.

Plötzlich brach die Käferhülle auf und entliess ein strahlendes Lächeln.
Standard

2 Gedanken zu “Käfer mögen Schnee nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s