Befindlichkeiten, Leben

Wie das plopp in die Beere kommt.

Wir sitzen am Küchentisch und löffeln gemeinsam das letzte Himbeerjoghurt aus.
Ich frage ihn:
 -Wusstest du, dass die Himbeeren blopp machen, wenn man sie pflückt ?
 -Logisch.
 -Warum logisch ?
 
Dann sagt er, dass zwischen dem Stängel und der Beere eine Quantenfluktuation,also fortwährend Teile aus dem Nichts oder volksmundschaftlich ausgedrückt ein Vakuum, entstehe. Wenn dann gemäss Heisenbergsche Unschärferelation diese Teilchen (übrigens etwa 100 Trilliardstel Wattsekunden pro Kubikmillimeter Raumvolumen) zu langsam sind, bloobt es eben oder führt zum sogenannten Quantensprung.

-So ein Quatsch.
-Glaubst du nicht ?
-Nein, klingt klug und logisch, glaube ich aber nicht.
-Du willst eine andere Erklärung für das plopp der Beere ?
-Gerne.
 
Inzwischen ist der Yoghurt leer. Ich setze Wasser für einen Tee auf. Als ich mich wieder setze, sagt er:

In jeder Himbeere wohnte eine Fee. Wenn nun die Beere gepflückt wird, kann die Fee endlich frei herum fliegen und die anderen Himbeerfeen besuchen.
Trennst du also die Beere vom Stängel, streckt sich die in der Himbeere eingequetschte Fee, bevor sie wegfliegt. Und das macht dann eben blopp -die eingerosteten Gelenke, weisst du- .

 -Gut. Gefällt mir besser.
 -Das wusste ich….
 
 

Standard

9 Gedanken zu “Wie das plopp in die Beere kommt.

  1. Es ist noch dazu ein unhörbares „blopp“, aber eindeutig ein „blopp“, so als würde das Weisse in der Himbeere das Rote noch kurz mit einem Abschiedskuss ansaugen, bevor sie einander gehen lassen!

  2. Wirbel schreibt:

    … wer weiss, nedganzbachert, wer HINTER dem quantensprung tatsächlich steckt? wer den quantensprung auslöst!

    es gibt sie eben gar nicht, die letzte wahrheit … nicht wahr? 😉

  3. Also, an Phantasie mangelt es der ersten Erklärung auch nicht (man könnte schlicht sagen, es ist mit großen Worten angereicherter Blödsinn).

    Du ziehst lediglich den attraktiveren Blödsinn vor …

  4. schönen dank für diesen bezaubernden dialog. der mann scheint ein frauenversteher zu sein, jedenfalls weiß er welche art von wahrheit zur jeweils passenden gelegenheit frau gerne hört.
    allerliebste grüße aus wien
    sonyana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s