Fühlen, Lieben

Über den Horizont hinaus

Wo man überall leben könnte…Überall, eigentlich. Wenn man die geknebelten Stimmen in sich befreit, sie reden lässt und ihnen Gehör schenkt. Wo wollt ihr hin ?
Man kann sich auf die Zehenspitzen stellen und in alle Richtungen schauen: Zum Horizont und darüber hinaus. Die Schafherde sehen und sich fragen, ob es einfach Wölfe im Schafpelz sind. Oder friedliche Schafe .
Eine neue Perspektive, eine neue Aufgabe, die irgendwo wartet und die man zu erspähen versucht. Auf einer normalen Zeit, alltaggelebt, folgt eine Unsichere.
Sie ist noch namenlos. Aber statt  Angst und Unsicherheit, lässt man sich ein bisschen fallen. Mit noch offenen Augen.

Man schaut morgens in einen Spiegel, der nicht der eigene ist, betrachtet das noch müde Gesicht. Dann nimmt man die noch unbenutzte , lilafarbene Zahnbürste in die Hand, die der Mensch hingestellt hat. Und während man sich die Zähne putzt, lacht man innerlich.

 Wo willst du hin ? Flüstert man leise und geht ganz nahe an das Spiegelbild heran. Sag. Wohin ?!
Als der Mensch mit frischen Croissant zur Tür hereinkommt, stellt man keine Fragen mehr. Man weiss es einfach.
Man kann überall leben. Es sollte einfach in der Nähe des Menschen sein, bei dem das eigene Herz zur Ruhe kommt und der Kopf frei von lästigen Fragen ist.
Standard

11 Gedanken zu “Über den Horizont hinaus

  1. sommermoon schreibt:

    ja meine liebe genau so erging es mir…… weisch no…… als ich vor diesem thema stand.
    und mein herz dann einfach entschied über das jetzt und dann.!!!!!!!! 🙂
    und ich habe es bis jetzt noch kein einziges mal bereut.

  2. jamirogirl schreibt:

    ich lebe seit 4 wochen in neuseeland und jeder tag ist so neu und so aufregend und ich habe meinen besonderen menschen einfach mitgenommen 😉

  3. Hin und wieder schaltet sich mein Kopf ein und doziert: „Die Frage ist nicht, wo wir leben, sondern wie!“
    Natürlich zieht es mich in die Nähe dieses einen Menschen. Jeden Tag mehr. Aber mein Sicherheitsdenken lässt mich meinen nächsten Wohnort nach meinem neuen Arbeitsplatz aussuchen.

  4. Wenn man in Branchen tätig ist, bei denen die Kunden selbst entscheiden können, ob sie Kunde sein wollen, wirkt sich die allgemeine wirtschaftliche Lage wesentlich deutlicher aus, als im Gesundheitswesen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s