Leben, Lieben, Musik

Hyperaktiv oder: Ich vermisse dich.

Der Clip ist für alle die aktuell jemanden vermissen.
Oder jemanden vermissen möchten, der nicht vorhanden ist.

Und der Clip ist für jene, die sich wie ich nicht sattsehen können an der mitreissenden Aktivität des Schlagzeugers. Achtung: Bei 00:58 erwacht er und hüpft ! Was für eine Performance.

 

Standard

6 Gedanken zu “Hyperaktiv oder: Ich vermisse dich.

  1. hab mich heute NUR geärgert. ich meine. manchmal liegt sowas ja an einem selbst. aber nicht immer. und heute ganz und garnicht. habe den ganzen tag nur scheisse und noch bescheuerteres zeugs zu hören bekommen.
    hab verucht mich unter einen bus zu werfen. der chauffeure war gut! hab versucht 14 bratwürste am bhf luzern zu futtern ( wenn man diese kennt, weiss mann/frau, was ich meine). etwa dasselbe wie eine überdosis gefälschter tabletten.

    hab danach einem polidings………zisten klarmachen wollen dass er schwul ist.

    hat absolut alles nix gebracht. man liess mich einfach stehen.

    und dies alles in der hoffnung, dass ich endlich erlöst werde………gopf!

    jetztz bin ich am schreiben, danach am futtern, und noch etwas danacher……………..am (so gott will) am schlafen!

    in diesem sinne……………..!

  2. achja, fast vergessen…………………hab mir BILL WHITERS eben nochmal reingebeamt…………….einfach gut! hat mich zumindest wieder etwas beruhigt!!! grazie lia!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s