Befindlichkeiten, Fühlen

Nachts

Als ich gestern Abend einschlief, trug ich ein schwarzes T-Shirt. Ein Buch in den Händen und komische Gedanken im Kopf. (Nein, auf die Gedanken werde ich nicht näher eingehen.)

Als ich mitten in der Nacht erwachte, trug ich gar nichts mehr,mein Handy in der Hand und das Licht brannte.

Muss ich mir Sorgen machen ?

Standard

9 Gedanken zu “Nachts

  1. Manche Drogen haben Wirkungen, die noch nicht vollständig erforscht sind. Vielleicht erstmal alles aufzeichnen. (Ich hab in letzter zeit Erdbeeren in Verdacht …) Wenn es sich erhärtet, vielleicht auch nächtliche Videoüberwachung einsetzen. (Das dürfte ausserdem noch einige Informationen über die Mitbewohner usw.) Bis dahin allerdings betont freundlich auftreten, sich nichts anmerken lassen.

  2. Weil mir die Situation doch gefährlich schien, schlief ich letzte Nacht ausgesprochen gut: Auswärts :-).
    Brauche gezielte Überwachung, glaubs.

    @TM. Schwarz!olekümmelkapseln, weil die gegen Heuschnupfen helfen sollen. Bei mir wecken sie animalische, Triebe, offenbar und wilde Träume.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s