8 Gedanken zu “Sünden

  1. Pah, 48.01 Euronen. (Klar, oder?)

    Die Fragen sind allerdings einseitig, immer schön den sog. kleinen Peinlichkeiten nach – unsere wirklichen Kerbholzschnitzereien, wegen derer man in finstren Nächten grübeln muss, obwohl sie schon Jahre zurückliegen, werden nie irgendwo abgefragt.

    • Sie waren nicht ehrlich, nicht wahr Monsieur M ?
      Lassen Sie uns teilhaben an den miesen kleinen Sünden, die Sie verheimlichen.

      Lg.

      Mme Lila. (die Bocksfüssige)

      –>stimmt. Die stillen, dafür sehr gemeinen, Kleinigkeiten, die unvergessen bleiben, scheinen kostenfrei zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s