Befindlichkeiten, Fühlen

*Sternensuppe*

Meine Welt dreht sich schneller, als mir lieb ist. Früher war ich einen Schritt voraus, momentan hüpfe ich mir selbst hinterher.
Tänzerisch gehe ich durchs Leben, ich kann nicht anders. Immer einen Fuss in der Luft.
In dieser Leichtigkeit ist es einfach, mir ein Bein zu stellen. Zuerst strauchle ich, dann falle ich hin. Dann liege ich da, verdutzt und überrascht über die Hinterhältigkeit der gestellten Falle.
(Damit rechnet man nicht. Oder ? )
Ich rapple mich auf, hinke ein Stück und ziehe ein Bein hinter mir her. Die wütenden Tränen fallen als harte Kieselsteine zu Boden.

Am Ende der Strasse, auch das ist  eine Überraschung, stehen Menschen. Eine bunte Zirkustruppe, die mich an ihr Feuer winken. Ein paar von ihnen kenne ich, andere sehe ich zum ersten Mal.
Sie kleben Pflaster auf meine Schürfwunden am Bein. Jemand sammelt die Kieselsteine ein und klebt daraus ein schönes Mosaik. Wieder jemand anders füttert mich mit  einer Gemüsesuppe mit Sternen drin: „Komm schon. Das wird  wieder..!“

Ich atme seufzend ein. Tief und laut.
Am Ende des Abend gehe ich weiter: Tänzerisch und stark meinen Weg.
Ich weiss, dass man mir erneut Fallen Stellen wird, aber es ist mir egal.
Weil es Menschen um mich herum gibt, die eine grosse Box an Verbandmaterial bei sich tragen. Die Gemüsesuppen kochen können und aus Steinen Kunstwerke schaffen.

Standard

7 Gedanken zu “*Sternensuppe*

  1. Offenbar läuft es bei dir in die richtige Richtung, oder jedenfalls hast du den richtigen Blick auf die Dinge. Man freut sich mit dir und dass es ein leichtes oder leicht genommenes Leben offenbar gibt. Schön! Ein gelungener Artikel. 🙂

    • 🙂
      Du gehörst auch zu jenen, in deren Verbandsbox ich schon wühlte.
      Weil Bescheidenheit eine deiner Charaktereigenschaften ist, hast du immer die Kiste weit auf gemacht und dabei dezent weg geguckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s