Fühlen

Die Reise um die Welt

– Bist du in der Welt schon weit gewesen ?
-Wie meinst du das ? Weit ?

Der Junge, der mich das heute morgen fragte, ist keiner mehr . Er sieht nur so aus wie ein sehr gross gewachsener Junge. Seine Bewegungen sind unkoordiniert. Sein Geist etwas träge. Der Humor dagegen ist fast so gross wie sein Herz, das bestimmt alle Organe in seinem  Bauch verdrängt hat.

-Ich bin schon in Italien gewesen. Du auch ?
Ich nicke zur Antwort und sehe, wie er einen Globus auf den Tisch stellt. Die Weltkugel hat eine Delle in Kanada. Als wäre die Erde dort mal zu Boden gefallen.
-Ich bin schon überall gewesen. Weit gereist !
Sagt er lächelnd.

Er nimmt meinen Finger, legt in auf einen Kontinent und fragt:

-Was ist da ?
-Amerika. Da ist Amerika.

Er nickt zufrieden. Anschliessend dirigiert er meinen Finger über den ganzen Globus, bleibt dann und wann stehen, will wissen welches Land sich da befindet und reist weiter. Bis wir die Erde umkreist haben zusammen.

-Jetzt bist du auch überall gewesen !
Betont er stolz.
Ich nicke wieder und erwidere:
-Das wollte ich schon immer machen . Eine Weltreise. Jetzt bin ich glücklich…

Er ist es auch. Laut trällernd trägt er seine Weltkugel wieder in sein Zimmer.

/Es gibt schönere Dinge im Leben, als am Wochenende Dienst zu haben. Es gibt aber keinen besseren Moment und keinen passenderen Ort um dann eine Weltreise zu machen./

Standard

Ein Gedanke zu “Die Reise um die Welt

  1. oh ja es gibt schönere Dinge als am WE Dienst zu haben
    aber oft ist nur dann Zeit
    für einen Tee und gemeinsam Zeitung lesen egal wie lang
    für all die Geschichten das Erlebte das losgelssen werden will
    für gemeinsam Kochen & gemütlich faul abends vor einem Film hängen
    die Zeit unter der Woche ist dafür oft zu schnell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s