Befindlichkeiten, Fühlen, Fragen

Fragen, die die Welt bewegen

Es gibt Fragen, die einem Mann nie gestellt werden dürfen. Niemals.
Nicht, wenn man den Menschen in nächster Nähe damit nicht in arge Bedrängnis bringen will.
(Ausser man will es. Dann sind solche Fragen kein Tabu, sondern Pflicht)

Liebst du mich ?
Nicht fragen. Er kann nicht anders als Ja sagen dazu.

Mit vievielen Frauen hast du vor mir geschlafen ?
Frag nicht. Du willst es nicht wissen. Ausser du bist masochistisch veranlagt und willst eine schlaflose Nacht haben.
Die Konsequenz davon wäre am nächsten Tag folgende Frage:
War deine Ex  besser/schöner/sinnlicher als ich ?
Nein !

Oder:
Was soll ich anziehen ?
Du hast einen Kleiderschrank, der vermutlich aus allen Nähten platzt. Aber du hast nichts anzuziehen. Mach dir nichts draus, geht uns allen so.
Aber frag keinen Mann, was du anziehen sollst.
Ausser du willst in Highheels und dem Minirock (den du mit 16 getragen hast und ihn nur nicht der Kleidersammlung mitgegeben hast, weil du darin damals alle Jungs um
den Verstand gebracht hast), den er dir vorschlägt, aussehen wie Tina Turner.

Eine der schlimmsten Fragen überhaupt:
Findest du mich dick ?
Hierbei hat der Kerl ja schon verloren, nicht wahr ? Weil man mit der Antwort niemals zufrieden ist und es andere Fragen nach sich zieht :Wirklich nicht ? Aber zugenommen habe ich, oder ? Sag die Wahrheit, ich bin zu dick, oder?

Im besten Fall hat man einen Lieblingsmenschen an seiner Seite  wie Mme Lila, der auf die deprimierte Feststellung: Ich bin zu dick ! , antwortet:
„Nun. Die Götter haben dich eben ganz gut eingepackt, weil du etwas ganz besonderes bist. Damit du nicht so schnell kaputt gehst. “

Standard

4 Gedanken zu “Fragen, die die Welt bewegen

  1. Ganz blöd ist auch: Wie findest Du diese Blonde von gegenüber? – Was soll man da sagen? Doof und hässlich natürlich. Die Antwort liegt doch auf der Hand.

  2. Sofasophia schreibt:

    das ist mal ne gute antwort! da haben dir die göttinnen aber einen tollen menschen zum liebling geschenkt. *michmitdirfreu*
    herzlich, d.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s