Befindlichkeiten

Un-Verstanden

Sie steht vor mir und spricht mit der Eindringlichkeit eines Menschen auf mich ein, der was zu sagen hat, verstanden werden will. Sie untermalt ihre Worte mit Gesten, mit dem Blinzeln ihrer Augen und ihrem Lächeln. Obwohl ich ihre Worte höre, ist der Raum still. Als würde niemand reden: Sie nicht und ich auch nicht.
So, als stünde ein Vakuum in Form einer fremden Galaxie zwischen uns: Tausend Sterne, aber ihre und meine haben nicht die gleiche Form.

Wir kommunizieren mit den Augen. Mit den Händen. Und wir lachen dabei.
„English ?“ Frage ich sie. Vielleicht …?
Sie schüttelt den Kopf.
„Français?“
Sie schüttelt bedauernd den Kopf.
„Parlare Italiano ?“ Das könnte ich in der Not auch noch. So ein bisschen über Pasta, Gelati und Amore hinaus.
Okay. Auch nicht.

Wir stehen uns noch immer gegenüber, diese schöne Frau und ich. Sie versucht mir zu erzählen, wie sie auf der Flucht gewesen ist und wie sie hier gelandet ist. Ich verstehe nichts. Ausser Schokolade und Tee. Das verstehen wir beide. Sie trinkt ihren Tee süss, mit ganz viel Honig.

Abends werden wir uns im Büro gegenüberstehen, sie wird weinen. Weil ich ihr erklärt habe, dass ihre Sprachkenntnisse nicht ausreichen für diesen Job. Ich lobte ihre Fachkenntnisse, ihr Engagement. Sie wird nichts davon verstehen.
Wenn ich bedauernd den Kopf schüttle, wird sie nicken.

Als ich meine Hand auf mein Herz lege, wird die Galaxie zwischen uns nicht verschmelzen, aber in die Nachbarschaft zueinander rücken: Sie wird ihre Hand an den gleichen Ort bei sich selber legen.
In der Essenz haben wir uns am Ende verstanden.

 

Standard

4 Gedanken zu “Un-Verstanden

  1. vielleicht kommt sie in einem halben jahr wieder? und kann besser deutsch?
    vielleicht hat sie in ihrer heimat studiert?
    jeder mensch ist eine eigene galaxie – das bild stimmt, und simmt mich nachdenklich.

    herzlich soso

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s