7 Gedanken zu “-je veux …ma liberté-

  1. Übersetzung.

    Gibt mir eine Suite im Ritz, ich will sie nicht
    Schmuck von Chanel, ich will ihn nicht
    Gibt mir eine Limousine, was soll ich damit?
    Schenkt mir Personal, was soll ich damit?
    Ein Schloss in Neuchatel, das ist nicht für mich.
    Schenkt mir den Eiffelturm, was soll ich damit?

    Ich will Liebe, Freude, gute Laune,
    Es ist nicht euer Geld was mein Glück machen wird,
    Ich, ich will mit der Hand auf Herz verrecken
    Gehen wir zusammen, meine Freiheit entdecken,
    Vergeßt doch all eure Klischees,
    Willkommen in meiner Wirklichkeit.

    Ich habe genug von euren guten Manieren, das ist zu viel für mich!
    Ich, ich esse mit den Händen und ich bin so!
    Ich rede laut und bin ehrlich, entschuldigt mich!
    Genug mit der Verlogenheit, ich, ich haue von hier ab!
    Ich habe genug vom leeren Gerede!
    Schaut mich an, ich bin euch sowieso nicht böse und ich bin so!

      • Sprachen zu beherrschen ist eine wundervolle Eigenschaft, ja. Mir geht es ähnlich mit dem Spanisch: Ich verstehe ziemlich viel, kann aber nicht so gut reden.
        Dabei ist diese Sprache so wohlklingend in meinen Ohren 🙂

        Vielleicht so, wie für einige das französisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s