Befindlichkeiten

Wahrhaftig.Gelogen.

Damals.
Da glaubte ich noch alles, was man mir erzählte. Warum sollte man mich anlügen ? Mir damals noch nicht klar, wie viele Vorteile man dadurch erlangen kann, dass man die Unwahrheit sagt.

Aber ich log.

So sahen es die Erwachsenen, wenn sie mir nicht glaubten, dass ich zu spät zur Schule kam, weil sich vor mir plötzlich ein Graben auftat auf dem Schulweg, der mir drohte, mich zu verschlingen. Wenn ich nicht, hier kommen merkwürdige Gegebenheiten ins Spiel, zum Beispiel rückwärts zur Schule lief. (Was viel Zeit kostete). Oder dem Pferd in der Nähe einen Apfel oder ein Stück Zucker gab. Oder im Dorfladen der alten Verkäuferin erzählte, dass morgen die Welt untergeht und dabei auf 5 zählte, bevor ich davon rennen durfte.
Natürlich machte ich das alles, und ein paar komisch wirkende Aufträge dazu. Damit ich nicht verschlungen wurde, gefressen (von wütenden Dinosaurier) oder entführt (von einem UFO, ganz sicher von einem UFO. Die gabs damals noch.Heute nicht mehr, glaube ich) .

Ich log nicht. Ich erzählte einfach mutig, was mir so passierte. Man glaubte mir nicht: Ich musste nachsitzen, Strafaufgaben schreiben oder ohne Nachtessen ins Bett. Letzteres war für mich am schlimmsten: Ich konnte hungrig nicht einschlafen, dachte mir im Bett tröstende Geschichten aus, die ich dann am nächsten Tag jemandem erzählen musste. Ich teilte gern. Was mich noch mehr in die Bredouille brachte: Wer glaubte einem fantasievollen Mädchen, wenn es erzählte, dass des Nachts ein berühmter Rockstar es besuchte, um gemeinsam Schokolade zu essen ?
Eben.
Wahr war es dennoch.Zumindest für mich.

Pinocchio

 

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s