Schreiben

Mortimer und die Sonne

Sir Mortimer liebt die Sonne. Er lebt von ihr und wenn sie nicht scheint, wird er müde und träge. In den Wintermonaten schläft er, tief und fest. Dabei fährt er seinen Stoffwechsel so runter, dass er keine Nahrung braucht, um zu überleben.
Er wartet bis die Sonne wieder am Zenit auftaucht. Dann erwacht auch er.
Letzte Woche war es so weit: Ich besuchte ihn und traf ihn wach an. Hätte er  Haare, wäre er mit Bestimmtheit zerzaust gewesen. So war er nur schlaftrunken und etwas starr in den Gliedern, die er 150 Tage nicht benutzt hat.

Ich gab ihm zu essen. Wasser. Er rührte nichts an. Mortimer, was willst du ? Er schaute mich mit seinen uralten, weisen Augen an. Ach so ! Sonne !
Gestern war es dann soweit: Er durfte raus.Ich trug ihn zur sonnenbeschienenen Wiese.Setzte ihn zwischen Löwenzahnkraut, Gänseblümchen ins leuchtende Gras. Vielleicht war er etwas trunken, geblendet von der strahlenden Kugel, die da plötzlich am Himmel steht. Er bewegte sich nicht. Dachte vielleicht nach. Oder nicht.
Dann spazierte er los, immer auf Zehenspitzen. Ein Sir wie er würde niemals seine ganze Fusssohle plump auf den Boden setzen ! Er trug in seinem eigenen Tempo den kleinen Sonnenkollektor auf seinem Rücken zu einem Platz im Grün, der ihm zusagte. Hierzu brauchte er eine Stunde, für immerhin drei Meter. (Ich werde immer sehr müde, wenn ich ihn in seinem Tun beobachte. Er ist mein persönliches Valium. Mein OM.)

Dann schien er seinen Wohlfühlplatz gefunden zu haben. Zumindest schlief er ein. Nicht langsam, sondern so, als fiele er glückselig in eine Agonie. Mitten auf der Wiese. Stunden schlief er, liess die Sonne ihn berühren, wärmen. Bis ich ihn abends wieder zurück holte.

Können Schildkröten begeistert und glückselig summen?
Oh ja. Sie können: Sir Mortimer brummelte happy vor sich hin, als ich ihn heim trug. Und wer jetzt behauptet, er war einfach nur sauer, weil die Sonne weg war, könnte auch recht haben.

Ich war in meinem letzten Leben eine Schildkröte. Mit Bestimmtheit. Womöglich, und das ist eine kühne Behauptung, bin ich heute noch eine.

 

———————————————————————————————
edit(-)
Auf einen besonderen Wunsch hin: Hier ist er. Sir Mortimer

mortimer

Standard

3 Gedanken zu “Mortimer und die Sonne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s