Schreiben

Zerzauste Schnecken

Sonntagmorgen um 7 Uhr in einem kleinen Dorf.
Klein:

  • 1 Kirche
  • 1 Tante Emma Laden 
  • 1 Käserei
  • 1 Restaurant
  • 5 Esel
  • 150 Kühe
  • 21 Hunde
  • 52 Katzen

Sie steht draussen vor dem alten Haus, mitten im etwas verwilderten Garten, neben der alten Holunder, die dieses Jahr nicht recht blühen will. Es ist regnerisch, sie trägt Leggings, Gummistiefel und einen viel zu grossen Pulli aus Wolle. Die Wiese ist noch nass, sie friert und ihre Haare sind zerzaust. Gerade so, als wäre sie aus dem Bett gefallen und hätte noch keine Möglichkeit gehabt, sich im Spiegel anzusehen. Mit beiden Händen hält sie ihre Tasse Kaffee, in ihrer  Lieblingstasse mit den Tupfen, fest, als hinge ihr Leben daran. Wie eine Anker in der windgepeitschten See, der sie daran hindert, dass sie schlaftrunken davon fliegt.

Das Dorf schläft noch. Nicht mal die Kirche, ihr Grundstück grenzt an ihres, wagt es, mit den Glocken zu läuten, um die Ruhe nicht zu stören.
Sonntagmorgen um 7 Uhr. Sie friert und üblicherweise schläft sie um diese Zeit noch. Tief und fest.Nein, es war kein Albtraum, der sie viel zu früh aus der Geborgenheit ihres Schlafzimmers trieb, weg von dem warmen Körper, der jetzt noch dort lag. Es ist etwas anders. Die kleine Fellkugel nämlich, die vor ihren Füssen gemütlich sitzt und sie so ansieht, als würde sie fragen: Und jetzt ? Können wir jetzt wieder hoch ?

„Mach was. Pinkle. Mir ist kalt. Und wenn du gemacht hast, können wir beide wieder an die Wärme.“

Sie wird noch eine Weile draussen stehen müssen, weil der Welpe so gar nicht versteht, was sie von ihm erwartet. Zu klein ist er noch. Und sie werden gemeinsam Schneckenhäuser auf dem Weg mit den Steinplatten retten, Minze für Tee schneiden, die Kapseln des Mohns zählen, die bald blühen und Nacktschnecken von den Blumentöpfen klauben und sie angewidert in die angrenzende Wiese werfen, werden ein paar Fliederdolden schneiden für die Vase und als die Kirche endlich schlägt, wird es 8 Uhr sein. Ihr ist inzwischen warm, die Tasse ist leer und das Bett so weit weg in ihren Gedanken, dass ihr die Lust darauf vergangen ist.

Standard

4 Gedanken zu “Zerzauste Schnecken

  1. Er ist wirklich jöööhhhh. Und auch der Grund, der mich am meisten zum Lachen bringt momentan…Unglaublich, was er alles entdeckt, anstellt und wie liebenswert der kleine Kerl ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s